Wallstein Verlag

Heinrich Detering: Der Antichrist und der Gekreuzigte

Ludger Lütkehaus nennt das neue Buch von Heinrich Detering über Nietzsche einen »großen Wurf, eine Provokation freilich auch«. (Ludger Lütkehaus, NZZ, 14.08.2010) »einen hellhörigeren und umsichtigeren Interpreten des späten Nietzsche als Heinrich Detering, der bei aller Kenntnis der aufgelaufenen Literatur doch ohne jede akademische Angestrengtheit und schnörkellos bündig zu schreiben weiß, wird man so leicht nicht finden.« (Helmut Mayer, FAZ, 3.8.2010)


Zurück
nach oben